Feuerwehrauto

geposted am 13. Mrz, 2016 | Allgemein |

Ein Feuerwehrauto für meinen Sohn! 🙂

Die Karosserie wurde in einem Teil gehäkelt, dann die Bodenplatte. Danach wurden die beiden Teile zusammengehäkelt und dabei mit viiiieeeel Watte ausgestopft.
Anschließend habe ich die vier Räder gehäkelt und an die Radkästen genäht.
Und zum Schluss kam die Feinarbeit: Fenster, Scheinwerfer, Kühlergrill, Stoßstangen, Seitenluken, Blaulicht, Leiterträger und Leiter häkeln und annähen.

Das fertige Feuerwehrauto ist 17 cm lang, 10 cm breit und 14 cm hoch.

Ein sehr aufwändiges Projekt, aber es hat sich gelohnt!
Die Feuerwehr ist fertig für ihren ersten Einsatz! Tatütata…………………..